Frequently Asked Questions

Unsere FAQ-Sektion soll dich bei deiner Entscheidung für unsere SUSPACE-Produkte unterstützen.
Hier findest du häufig gestellte Fragen, die vor einem bzw. für einen Kaufentscheid von Bedeutung sein könnten.

Solltest du Support für ein bestehendes Produkt benötigen, dann logge dich bitte im KundenCenter ein und besuche dort unsere Knowledgebase.

Bezahlung / Kundenkonto

Welche Möglichkeiten zur Bezahlung gibt es?

Du kannst bequem per Vorauskasse (Banküberweisung), VISA bzw. MasterCard oder PayPal bezahlen.

Wenn du eine Form der Kreditkartenzahlung wählst und diese positiv autorisiert wird, wird deine Bestellung normalerweise verzögerungsfrei eingerichtet und steht grundsätzlich binnen weniger Minuten bis Stunden zur Verfügung.
Das Verfügbarwerden einer Domainbestellung kann aber – je nach Registrar – einige Stunden bis Tage dauern.

Bei Bezahlung per Banküberweisung wird dein Produkt nach Zahlungseingang aufgesetzt.

Bitte habe Verständnis, dass wir Registrierungsaufträge für Domains erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages einleiten (bei Kreditkartenzahlung sofort), da diese nicht rückgängig zu machen sind und der Registrar den Kauf umgehend auch an uns verrechnet.

Sind meine Zahlungsdaten sicher?

Das Eingeben oder Bearbeiten deiner persönlichen Daten in unserem KundenCenter erfolgt immer über eine verschlüsselte SSL Internetverbindung.
Deine Kreditkartendaten werden nicht von uns gespeichert, sondern bei Bestellung oder Bezahlung direkt bei unserem PaymentServiceProvider “Wirecard” bzw. PayPal über eine gesicherte Verbindung eingegeben und dort sofort bearbeitet (du wirst während des Bestellvorganges kurz direkt an den Zahlungsabwickler weitergeleitet).

Dies bietet höchstes Maß an Datensicherheit, allerdings müssen aufgrund der Tatsache, dass wir keine Kreditkarteninformationen speichern, diese bei Verlängerung deiner Produkte wieder über den Zahlungsdienstleister abgefragt werden. Wenn dein Abo verlängert wird, erfolgt die Abwicklung also wie bei einer Neubestellung.

Die Bezahlung funktioniert nicht - was kann ich tun?

  • Hast du deine Daten korrekt eingegeben?
  • Besitzt du einen Popup-Blocker? Wenn ja, bitte deaktiviere diesen für den Bezahlvorgang.

Wenn dies nicht hilft, wende dich bitte an unseren Support

Wie erhalte ich meine Rechnung?

Alle Rechnungen sind jederzeit online im KundenCenter unter dem Menüpunkt“Meine Rechnungen” einseh- und dort auch als .pdf ausdruckbar.
Nach dem jeweiligen Zahlungseingang und auch auf Wunsch senden wir dir deine Rechnung jederzeit gerne per Email zu.

Bitte habe Verständnis, dass wir der Umwelt zuliebe unser Büro so gut es geht “paperless” gestaltet haben und keine Rechnungen per Post versenden.

Wann erhalte ich meine Rechnung für die kommende Vertragsperiode?

Folgerechnungen werden ca. sechs Wochen vor Vertragsablauf rechtzeitig per Email versendet.

Weiters ist deine neue Rechnung schon vor Vertragsverlängerung online im Kundencenter abrufbar.
Du hast somit ausreichend Zeit, deine Hostinggebühren für die neue Vertragsperiode fristgerecht zu begleichen bzw. deinen Vertrag aufzulösen.

Achtung: Gebühren für neue Vertragsperioden werden nicht automatisch abgebucht oder eingezogen. Alle Folgerechnungen können aber bequem und rasch per Kreditkarte, PayPal oder Überweisung beglichen werden.

Gibt es für SUSPACE Produkte eine Mindestvertragsdauer?

Fast alle unsere Webspaceprodukte werden einmal pro Jahr abgerechnet und müssen bis vier Wochen vor Laufzeitende schriftlich per Email, Support Ticket oder Fax gekündigt werden, andernfalls verlängern sie sich automatisch um ein weiteres Jahr.

Unser KundenCenter bietet eine einfache Möglichkeit der Kündigung von Webspaceprodukte per Mausklick.
Domains können per Supportticket gekündigt werden.

Domains sind grundsätzlich für den Zeitraum von 12 Monaten beim jeweiligen Registrar eingekauft. Die Kündigungsfrist für Domains beträgt – je nach Registrar 3 Tage bis 4 Wochen. Wir haben aus diesem Grund eine generelle Kündigungsfrist von vier Wochen eingeführt, welche einen reibungslosen Verlängerungsablauf garantieren soll.

Wir werden dich jeweils sechs Wochen vor Ablauf einer Periode per Mail informieren und ersuchen,  die neu ausgestellte Rechnung zu begleichen.
Um Unterbrechungen deines Service und den Verlust deiner Domain zu vermeiden, ersuchen wir dich, in Ihrem eigenen Interesse, alle zugestellten Rechnungen fristgerecht zu begleichen.

Stellt SUSPACE USt-freie Rechnungen aus?

Für eine USt-freie Vergebührung und Rechnungslegung muss dein Geschäftssitz innerhalb der EU aber ausserhalb Österreichs liegen und eine gültige UID (UmsatzsteuerIdentifikationsNummer) an uns übermittelt werden.

Bitte erstellen vor deiner Bestellung ein Kundenkonto im Menübereich “Registrieren” und logge dich vor deiner Bestellung mit deinen Benutzerdaten ein. Vergiß nicht, bei der Registrierung deine UID einzugeben.

Nur wenn du diese Punkte beachtest, erfolgt eine reibungslose Rechnungslegung ohne USt (VAT).

Anm.: Sollten Sie erst im Zuge des Bestellvorganges Ihre UID bekannt geben und sich nicht bei einem schon zuvor bestehenden Konto einloggen, wird die USt im Warenkorb nicht korrekt dargestellt.
Eine korrekte USt-Berechnung erfolgt dann erst mit der Rechnungslegung.

Produkte (Hosting)

Wie lange dauert es bis meine Bestellung bearbeitet wird?

Bei Bezahlung per VISA bzw. MasterCard oder PayPal prüfen wir deine Bestellung kurz manuell und registrieren danach deine Domain bzw. richten dein Hostingprodukt ein.
Deine Produkte stehen binnen weniger Sekunden zur Verfügung. Manchmal kann die Prüfung ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Dennoch garantieren wir Registrierung und Freischaltung innerhalb weniger Stunden.

Domainkäufe werden an den jeweiligen TLD Registrar weitergeleitet. Je nach dem welche Domainendung du wählst, kann diese binnen weniger Minuten zur Verfügung stehen. Die maximale Registrierungsdauer bestimmter Domainendungen beträgt ca. 10 Tage.
Bitte beachte, dass nach Kauf einer Domain, diese erst bei den Nameservern “bekannt” werden muss. Bis eine Domain dann weltweit ansprechbar ist, können in der Regel bis zu weitere 48 Stunden vergehen.

Webspace addons (zusätzliche Datenbänke und FTP-Zugänge, dezidierte IP-Adressen, etc.) werden von unserern Technikern manuell eingerichtet. Dies geschieht im  Normalfall binnen sechs Stunden ab deiner Bestellung.

Unser Bestellsystem verfügt über automatisierte Sicherheitssysteme. Sollte eine Bestellung für das System verdächtig erscheinen, so kann sich die Einrichtung des Produktes verzögern.

Wie erhalte ich die Zugangsdaten für meinen Webspace?

Nach überprüftem Zahlungseingang und Einrichtung des Webspaces / Hostingproduktes bekommst du eine Email von uns, welche alle wichtigen Zugangsdaten enthält.

Die darin enthaltenen Passwörter solltest du natürlich ändern bzw. deinen Bedürfnissen anpassen.
Wir ersuchen dich IMMER sichere Passwörter zu verwenden und diese streng unter Verschluß zu halten, da Angriffe auf unsere Server auch die Dienste anderer Kunden beeinträchtigen können.

Wie kann ich ein Hostingprodukt verlängern bzw. kündigen?

Dein Hostingprodukt wird nach Ablauf der vereinbarten Periode (meist 12 Monate) automatisch um die ursprüngliche Vertragsdauer verlängert. Du brauchst also nichts weiter zu tun.
Keine Angst, wir senden noch vor der Kündigungsfrist deine neue Rechnung zu, sodass du fristgerecht an eine allfällige Kündigung erinnert wirst.

Wichtig: auch wenn du ursprünglich die Zahlart Kreditkarte oder PayPal gewählt hast, so musst du die Rechnung für die Verlängerungsperiode wieder manuell begleichen, da wir deine Daten aus Sicherheitsgründen nicht speichern.
Details hierzu werden rechtzeitig per E-mail versandt.

Was benötige ich für eine eigene Emailadresse

Um deine eigene Emailadresse betreiben zu können benötigst du zwei Dinge:
1.) eine Domain wie z.B. meinedomain.de oder suspace.net
2.) und einen Mailserver (in einem suspace-Produkt MailSpace XS und aufwärts enthalten).

Wenn Domain und Mailserver miteinander “verknüpft” sind, was bei der gleichzeitigen Bestellung einer Domain und eines Mailspaces oder Webspaces bei suspace automatisch der Fall ist, kannst du eine beliebige Emailadresse endend auf deine Domain konfigurieren.

Kann ich ein Hostingprodukt kostenlos testen?

Wenn du ein Hostingprodukt bei uns bestellst, kannst du es ohne Risiko und ohne Angabe von Gründen innerhalb von 60 Tagen (!) kostenfrei stornieren und erhältst alle Bezahlten Gebühren retour.

Diese Aktion bezieht sich nicht auf Domains, da wir diese sofort beim Registrar begleichen müssen und diese individuell auf dich zugeschnitten sind (dein bestellter Domainname). Bezahlte Domains haben immer eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten, ein Rücktrittsrecht gibt es hierfür leider nicht.

Domains

Was kostet der Domaintransfer zu suspace?

Der Domaintransfer zu SUSPACE ist kostenlos.

Beim Transfer wird jedoch die Jahresgebühr für die jeweilige Domain sofort fällig. Die Domain verlängert sich dann ab dem Transferzeitpunkt um ein Jahr plus die noch offene Restlaufzeit.

Kann ich eine Domain reservieren?

Nein, es ist leider nicht möglich eine Domain zu reservieren oder blockieren zu lassen.

Du kannst eine Domain aber jederzeit bei uns für eine gewisse periode Kaufen (meistens ist das Minimum 12 Monate).
Die Preise hierfür sind wirklich gering – je nach Domain ab nur EUR 0,9 pro Monat!

Es besteht danach keine Verpflichtung einen Webauftritt umzusetzen, das heisst du kannst die Domain dann gerne auch ohne Verwendung parken. Dies kommt einer “Reservierung” sehr nahe.

Welche Domainendungen werden bei suspace angeboten?

Eine vollständige Auflistung aller von uns gebotenen Domainendungen inklusive der gültigen Preise ist unter dem Menüpunkt Domains zu finden.

Wie kann ich eine Domain verlängern?

Grundsätzlich werden alle eingekauften Domains bei den jeweiligen Registraren nach Ablauf einer Periode automatisch verlängert. Bitte achte hierfür auf eine pünktliche Zahlung!
Wir behalten uns vor, nicht bezahlte Domains zu stornieren.

Im KundenCenter ist es auch möglich die Domainverlängerung bereits weit vor Ablauf für die nächste Periode zu bezahlen. Klicke einfach im Bereich der jeweiligen Domain auf >>Domain Verlängern<<

Wie kann ich eine Domain kündigen bzw. stornieren?

Für eine Domainkündigung müssen wir deinen Identität verifizieren.
Sehr einfach geht das per Support-Ticket in unserem login-geschützen KundenCenter-Bereich.
Gerne kannst du aber auch per Email oder FAX kündigen, bitte sende in diesem Fall immer eine Ausweiskopie mit.

Solltest du deine Domain(s) kündigen wollen, tue dies bitte rechtzeitig innerhalb der jeweiligen Fristen. Wir informieren ausreichend vor der geplanten Verlängerung per E-Mail.
Die Kündigungsfristen variieren je nach Domain zwischen zwei und vier Wochen. Solltest du die Frist versäumen, müssen wir den Betrag für die nächste Periode (meist 12 Monate) wieder einheben, da auch wir diesen an den Registrar erstatten müssen.

Kann ich eine Domain zu suspace transferieren?

Ja, sehr gerne! 🙂

Bei einem Domaintransfer wird ein Domainname, welcher bei einem Registrar gekauft wurde, zu einem neuen Registrar transferiert.
Dies zahlt sich in erster Linie aus, wenn die Domain beim neuen Registrar deutlich günstiger bzw. die DNS-Konfiguration einfacher ist. Gerne kannst du deine bereits registrierte Domain zu SUSPACE transferieren.

Wie funktioniert ein Domainumzug?

Du bist bereits Inhaber einer Domain und möchten zu suspacewechseln?
Kein Problem – klicke während deiner Bestellung  einfach auf >>Meine bestehende Domain von einem anderen Provider transferieren<<
und gib den Namen deiner Domain ein oder wähle auf der Startseite unserer Homepage den Punkt >>Domaintransfer<<.

Voraussetzung für einen erfolgreichen Domainumzug ist, dass du der Inhaber der Domain bzw. der Admin-C bist.

Der Domainumzug ist für Sie völlig kostenlos und erfolgt normalerweise innerhalb weniger Tage.
Sobald die Domain zu SUSPACE umgezogen ist, berechnen wir die angegebenen Gebühren für die nächste Verlängerungsperiode. Eine Rückverrechnung der Restlaufzeit mit deinem alten Provider/Registrar ist leider nicht möglich, allerdings bleibt die Restlaufzeit nach einer etwaigen Kündigung erhalten.

Für den Umzug benötigen wir bei SUSPACE den sogenannten AUTH-CODE. Diesen erhältst du bei deinem alten Provider/Registrar.
Nach erfolgter Bestellung und Übermittlung des AUTH-CODES bekommst du ein E-mail von der Registrierungsstelle der Domain, welches nach Zustimmung zum Umzuges auffordert. In diesem Fall folge bitte einfach den Anweisungen in dieser Mail, der Transfer funktioniert dann automatisch.

Wichtig ist, dass die Domain nicht mehr mit einem “Registrar-Lock” belegt ist. Der alte Registrar kann diesen bei Bedarf für dich aufheben.

Vergiss nicht, die Domain bei deinem bisherigen Provider zu kündigen.

Kann ich den Namen einer Domain ändern?

Nein.
Ein Domainname kann nach erfolgter Registrierung leider nicht mehr geändert werden. Die Lösung ist die Neuregistrierung der gewünschten Domain und ein anschließender Austausch der beiden Domains.

Werde ich als Domaininhaber und als Admin-C eingetragen?

Ja!
Du bist immer alleiniger Inhaber deiner Domain und auch Admin-C.

Kann eine Domain auf jemand anderen übertragen werden?

Ja, jederzeit!
Für einen Inhaberwechsel müssen wir aber deine Identität verifizieren.
Dies ist sehr einfach online über unser login-gesichertes KundenCenter möglich. Gerne akzeptieren wir aber auch Inhaberwechsel per Post, E-Mail oder FAX. Sende in diesem Fall bitte immer eine gültige Ausweiskopie mit.

Du hast noch Fragen?
Ruf uns an +43 720 270 170 oder nutze unseren24/7 Support