Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit waren, sind und werden für uns immer ein sehr wichtiges Anliegen sein.Wir gehen mit deinen persönlichen Daten sehr verantwortungsvoll um und die nachstehende Datenschutzerklärung soll dir einen Überblick geben, was mit deinen Daten passiert und welchen Schutz wir bieten.

Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir dich, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

Verantwortlicher und Geltungsbereich

Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden: DSGVO) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
ESAT, Friehs & Kern OG
Bandgasse 28
1070 Wien
+43 720 270 170
office@suspace.net

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot der ESAT, Friehs & Kern OG, welches unter der Domain www.suspace.net sowie den verschiedenen Subdomains und verbundenen Domains abrufbar ist.

Erhebung von Informationen bei Registrierung bzw. Einkauf und Verwendung Ihrer Daten und Speicherdauer

Wir erheben und speichern Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen:
Ihr vollständiger Name, Firma, UID, Anschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Zahlungsart und die Verbindung zu vertraglichen Produkten.

Sie können uns mitteilen, wie Sie auf Suspace Webhosting gestoßen sind.

Wir sammeln Informationen in Bezug auf Ihre Person und Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen, Ihre Interaktionen mit uns oder unserem Marketing und Informationen in Zusammenhang mit Ihrem Computer oder anderen IT-Geräten, die verwendet werden, um auf unsere Angebote oder Leistungen zuzugreifen.

Diese Informationen beinhalten:
Datum und Uhrzeit von Einkäufen und Vertragsabschlüssen.

Kontakt zu unserem technischen Support, wie z. B. Datum, Zeit und Grund für die Kontaktaufnahme, Protokolle von Ticket-Konversationen inklusive Ihrer IP-Adresse.
Informationen, die mit Cookies und anderen Technologien erhoben werden, einschließlich Werbedaten (etwa Informationen über die Verfügbarkeit und Anzeige von Werbeanzeigen, die zugehörige URL sowie Datum und Uhrzeit der Seitenaufrufe, verwendete Browsertechnologien und Betriebssysteme).

Wir verwenden Informationen, um Ihre Registrierung, Ihre Bestellungen und Ihre Zahlungen durchzuführen und zu bearbeiten und Ihnen Hilfe zu diesen Themen anzubieten.
Weiters verwenden wir Informationen, um unsere Dienstleistungen und Marketing zu analysieren und zu verbessern.
Außerdem verwenden wir Informationen, um potenziell verbotenen Aktivitäten vorzubeugen bzw. diese festzustellen.

Wir speichern personenbezogene Daten während eines aufrechten Kundenverhältnisses. Nicht vertragsrelevante Daten (z.B. Support-Ticket-Schriftverkehr, Logindaten, Seitenaufrufe etc.) löschen wir teilweise schon während des Vertragsverhälnisses.
Nach Beendigung eines Vertragsverhältnisses speichern wir Daten aus dem Vertragsverhätlnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre).

Weitergabe und Offenlegung Deiner Daten

Grundsätzlich geben wir ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.
Allerdings verwenden und beauftragen wir andere Unternehmen, um Dienste in Ihrem Namen für uns zu erbringen.
Wir beauftragen Dienstanbieter, um Zahlungen wie z.B. Kreditkartentransaktionen durchzuführen bzw. um Schulden einzutreiben.
Wir beauftragen Dienstanbieter, um unsere Rechnungen zu verarbeiten und steuerliche Angelegenheiten der ESAT, Friehs & Kern OG zu regeln.
Wir beauftragen Dienstanbieter um, Infrastruktur und IT-Dienste zur Verfügung zu stellen.
Wir beauftragen Dienstanbieter um, technische Hilfeleistung zu stellen.

Im Fall einer Domainregistrierung beauftragen wir Dienstanbieter wie Registrierungsdienstleister und/oder Registrierungsstellen (z.B. NIC.at, Hexonet, DENIC, etc.), an die wir Ihre Domainregistrierungsdaten weitergeben.
Bitte beachten Sie, dass wir die Weitergabe bestimmter Daten an die Registrierungsstellen nicht umgehen können.

Diese Daten werden in den Datenbanken der Registrierungsstellen gespeichert und sind in verschiedenem Umfang über die Whois-Abfragen der Registrierungsstellen öffentlich abrufbar.
Dienstanbieter sind nicht nicht zur Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten autorisiert, außer im Zusammenhang mit der Bereitstellung ihrer Dienste.
Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das absolut erforderliche Minimum.

Kontakt mit uns

Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Die Dauer der Speicherung ist abhängig vom Hintergrund Ihrer Kontaktaufnahme. Eine Löschung deiner Daten erfolgt regelmäßig, sofern der verfolgte Zweck der Kommunikation entfällt und eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist (bspw. nach Bearbeitung Ihres Anliegens).Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerruf und Widerspruch zu.
Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, hast du das Recht, dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Erhebung von Informationen beim Aufruf unserer Website

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:

Browsertyp und Version, Betriebssystem des Nutzers, Internet-Service-Provider des Nutzers, IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt,Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.Die Daten werden in unseren Serverlogfiles gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten im Zusammenhang mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen.

Diese Daten werden nach spätestens neun Tagen gelöscht. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall dann erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn du dies nicht wüschen, so kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Auf dieser Webseite wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountainview, CA 94043 USA („Google“), genutzt. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (inkl. IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, etc.) wird an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google wird die Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung sowie der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Weiters erhält Google keinesfalls durch Sie übermittelte personenbezogene Daten. Durch die Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google einverstanden.

Du kannst die Verwendung von Google Analytics verhindern, indem du deinen Browser so einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden.

Hyperlinks

Auf unserer Webseite befinden sich sogenannte Hyperlinks zu Webseiten anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks wirst du von unserer Webseite direkt auf die Webseite der anderen Anbieter weitergeleitet. SiDu erkennst dies u. a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang deiner Daten auf diesen Webseiten Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit deinen personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informiere dich bitte direkt auf diesen Webseiten.

Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir deine E-Mail-Adresse und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist. Diese kannst auch während eines Bestellvorganges über unsere Website abgeben.
Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit per Support Ticket oder über die E-Mail-Adresse: office[at]suspace.net widerrufen.

Datensicherheit und Sicherungsmaßnahmen

Wir verpflichten uns, deine Privatsphäre zu schützen und deine personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Um eine Manipulation, einen Verlust oder einen Missbrauch deiner bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. Hierzu gehört unter anderem die Verwendung von Verschlüsselungsverfahren (SSL oder TLS). Wir weisen dich jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht innerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten – z. B. wenn dies per E-Mail erfolgt – von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

 

Zuletzt aktualisiert: 10. Juni 2018

Weitere Fragen?
Ruf uns an +43 720 270 170 oder nutze unseren24/7 Support